Buchvorstellung am 15.4. war ein voller Erfolg

Der Guide O. erscheint als Spezialausgabe mit den besten Einkaufsadressen  der Region

Die Herausgeber des bekannten Restaurantführers stellten am 15.4.14 zusammen mit Wirtschaftministerin Anke Rehlinger die Spezialausgabe des Guide O. vor. In dem Einkaufsführer sind die besten Adressen gesammelt, die die Tester des Guide O. in den letzten Jahren gefunden haben. So ist ein Tippgeber zu regionalen, vertrauenswürdigen und kreativen Geschäften und Höfen und den Spezialisten für Feinkost unserer Region entstanden, der Lust aufs Einkaufen macht.

Und das sagt die Presse!


Slow Food und Genuss Region Saarland
Viele Empfehlungen sind aus der Kooperation mit Slow Food Saarland und Luxemburg entstanden. Mit der „Schnecke“ des Vereins, werden 14 Betriebe  besonders ausgezeichnet

Besondere Highlights

  • Ausflug contra Supermarkt: Das Buch vergleicht den Wocheneinkauf mit der Einkaufstour in der direkten Umgebung: Der Ausflug gewinnt! 
  • Kuchenvergleich: Im Vergleichstest waren die Schwarzwälder Kirschtorte und der gedeckte Apfelkuchen vom Café Lolo die Favoriten der Tester
  • 14 Bäcker und 20 Hofläden: Es gibt Alternativen gegen billige Lebensmittel, die mit Chemie belastet sowie ungesund sind und zum Wegwerfprodukt verkommen. Der Verbraucher findet Fleisch von Tieren, die in extensiver Zucht artgerecht ebenso wie Gemüse und Obst, die in direkter Nähe angebaut werden.
  • Mit Quanah Schott ist ein Spitzenpatissier, der sein Handwerk bei Pierre Hermé in Paris gelernt hat, nun als Meister nach Saarbrücken zurückkehrt und hat sein Geschäft eröffnet.
  • Eisen-Marx in Klarenthal bietet eine tolle Mischung von Schwenkutensilien, Grillkurse und Top-Fleisch von Otto Gourmet


Die Autoren zeigen zudem, wo interessante Märkte sind und berichten von Saarbrücker Gewürzhändlern, Trüffel in Lothringen und luxemburger Wein. Das alles ist informativ und zugleich unterhaltsam geschrieben - in guter Tradition des Guide O‘ im handlichen Format.

Das Buch ist im Buchhandel und unter  www.verlag-perlenschnur.de zum Preis von 16,90 Euro erhältlich.